02 | 07 | 2022
Wolldascherl von Farbenmix
Geschrieben von: Menni   
Donnerstag, den 30. Juni 2022 um 21:16 Uhr

*Werbung, wegen Markenerkennung*

Hallo ihr Lieben,

 

die letzte Zeit war echt anstrengend, Veränderungen bringen ja immer einiges an unvorhersehbaren
Aufgaben mit, aber manchmal ist das ganze einfach nur stressig. Zuviel Streß mag kein Körper überhaupt nicht und
reagiert immer ziemlich eigenwillig, so kam es, daß ich die letzten Tage auch noch mit einer Erkältung zu kämpfen hatte.

Deswegen komme ich auch aktuell nicht so richtig in mein Bastel/Nähzimmer.
Welche Veränderung bei mir gerade vor sich geht, kann ich aktuell noch nicht verraten,
es hat auf jeden Fall mit dem Bastelshop zu tun und einem lachenden sowie weinenden Auge.
Du wirst es bald erfahren. Ich hoffe nun auf Mitte Juli.

Aktuell stricke ich zwischendurch immer mal wieder, die Projekte kann ich jederzeit unterbrechen,
beim Sticken muß ich da noch ein bisschen besser aufpassen. Ich habe wieder einiges zu zeigen,
vielleicht finde ich am Wochenende ein paar Minuten Zeit um alles zu fotografieren.
Es sind ein paar neue Projekte dazugekommen und ein paar habe ich beendet.
Ich hoffe sie gefallen dir genauso gut wie mir.

Das Wolldascherl wollte ich schon so lange Nähen.
Ich habe die Anleitung bereits 2015 gekauft, aber mangels Nähzimmer und
keine Lust meine Nähmaschine auf- und abzubauen, hat es ein bisschen länger gedauert.

So ein eigenes Nähzimmer, hat seine Vorteile. Dafür habe ich jetzt gleich zwei genäht.
Die Anleitung ist sehr gut beschrieben, von Farbenmix kenne ich es auch nicht anders.
Das Mandala bei der einen Tasche, habe ich mit meiner Stickmaschine hergestellt.

Die Tasche werde ich auf jeden Fall noch öfters Nähen.

Ab damit zu:

mennys bastelstube
Dings vom Dienstag
Handmade on Tuesday
Stricklust
Maschenfein
Froh und Kreativ
Caros Fummeley
Creativsalat
Lieblingsstücke
Um Kopf und Kragen
Augensternswelt

Meine Seiten:

Instagram: Mennys_everydaylife
Instagram Mennys Bastelshop
Facebook Seite Mennys Bastelshop
Facebook Gruppe Mennys Bastelshop
Youtube Mennys Bastelshop

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 30. Juni 2022 um 21:23 Uhr
 
Stoffe sortieren
Geschrieben von: Menni   
Mittwoch, den 08. Juni 2022 um 09:48 Uhr

*Werbung, wegen Markenerkennung*

Hallo ihr Lieben,

gehört ja irgendwie auch zum Hobby und für mich ist es etwas meditatives.
Machst du so etwas gern, oder haust du deine Stoffe alle in den Schrank, Tür zu und gut ist?

Jetzt wo ich mein Nähzimmer habe, kann ich sie endlich einmal sortieren und ordnen.
Ich hatte den Stoff bereits auf Karten gewickelt aufbewahrt,
Die neuen mußte ich noch aufwickeln und das ganze kam
dann in mehrere Kallax Aufbewahrungen.
Bis jetzt finde ich die Idee, sehr übersichtlich und leicht zu handhaben.

Ich haben einen guten Überblick welche Stoffe ich besitze.
Die Stoffe sind nach Muster, einfarbige Stoffe, Jersey und Patchworkstoffe sortiert.
Jersey habe ich nicht soviel, da ich eher selten TShirts nähe, aber
bei anderen Stoffen bin ich ehrlich gesagt ein bisschen eskaliert.

In einer Kiste habe ich alle angefangenen Projekte verstaut und
in einer weiteren meine neuen noch nicht gewaschenen Stoffe. Asche auf mein Haupt,
bei den neueren Lieferungen habe ich das dann nicht mehr gemacht.

Ich werde das allerdings noch nachholen, ich weiß das einige die Stoffe nicht vorwaschen,
aber mir ist das Risiko einfach zu groß. Sie zu waschen, ist auch bei großer Akt.
Ich versäubere die Schnittkante einmal mit meiner Overlock und
wenn sie farblich zusammenpassen, wasche ich sie gleich zusammen.
Dabei ist mir ist noch nie ein Stoff abgefärbt.

Für mein Vlies, Einlagen usw. habe ich mir bei Ikea eine Aufbewahrung für Geschenkpapier gekauft,
gerade für Vliese benötigt man schon ein bisschen Platz. Diese kann ich übrigens sehr empfehlen,
ich bewahre da auch einen Teil meiner Diamond Painting Bilder auf.
Leider sind sie immer schnell ausverkauft, also schön die Augen offen halten.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 08. Juni 2022 um 10:10 Uhr
 
Adventskalendertasche JustBe, Börse Else und etwas Ordnung
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 22. Dezember 2020 um 19:03 Uhr

*Werbung, wegen Markenerkennung*

Liebe Näh-Enthusiasten,

mir war dieses Jahr nach einer Adventskalendertasche von Farbenmix.
Das Schnittmuster gibt es noch bis Ende des Jahres kostenlos bei Farbenmix.
Wobei ich gestehen muß das ich auch gerne für die Anleitung etwas bezahlen würde,
ergänzend dazu gibt es die Geldbörse Else und sie habe ich mir dann selbstverständlich gekauft.
Im übrigen habe ich wieder einmal festgestellt, daß ich mir einen Reißverschlussfuß kaufen muß,
meiner ist irgendwie verschollen, oder besser gesagt, die anderen beiden.


Als ich mit der Tasche beschäftigt war, kam mir der Gedanke das ich gerne noch etwas
zur Organisation haben möchte. Ich mag so etwas total gerne und kann es nicht leiden,
wenn ich meine Taschen andauernd durchsuchen muß und
außerdem brauchte ich etwa für meine Sony Alpha 7III.
Ich mag nicht immer den Fotorucksack mitnehmen und meine Kamera möchte ich
erst recht nicht einzeln in eine Tasche und packen.

Ich habe sie dann so zugeschnitten das ich die Tasche zusammenklappen kann und
meine Kamera sicher untergebracht ist. Nebenbei hat sie nich ein paar Fächer,
in dem Akkus und Objektive sicher untergebracht sind.
Zum Glück kaufe ich immer genügend Stoff, anders als bei der Wolle,
weiß ich beim Stoff nur so genau was ich damit anfangen möchte.
Selbst wenn ich für ein Projekt etwas kaufe, plane ich immer ein bisschen mehr Stoff zur Sicherheit ein.
Gerade beim Nähen finde ich es den Obergau wenn man zu wenig Stoff hat.

Ab damit zu:

mennys bastelstube
Creadienstag
Dings vom Dienstag
Handmade on Tuesday
Froh und Kreativ
Caros Fummeley
Creative Lovers
Mennys Instagram
Mennys Bastelshop - Facebook Seite
Mennys Bastelshop - Facebook Gruppe
Mennys Bastelshop - Youtube

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. Dezember 2020 um 19:28 Uhr
 
Kleinkramtasche für den Kleinkram
Geschrieben von: Menni   
Donnerstag, den 03. Dezember 2020 um 12:51 Uhr

*Werbung, wegen Markenerkennung*

Liebe Näh-Enthusiasten,

vor einiger Zeit suchte Lisse von Shesmile ein paar Testnäher, kurz entschlossen habe ich mich dafür beworben,
ich bin ehrlich gesagt nicht davon ausgegangen, daß ich teilnehmen darf.
Dieses Jahr habe ich noch nicht soviel genäht und plötzlich erhielt ich die Nachricht das ich teilnehmen darf.
Nun war ich schon ein bisschen aufgeregt, zum Glück sind meine Nähsachen gut sortiert und
habe alles schnell zusammengesucht. Denn nebenbei sollte mein Shop nicht darunter leiden.

Die Kleinkramtasche ist ein tolles Anfänger Projekt und einer der Testnäherinnen hat sie aus KamSnap genäht.
Die sah auch ganz toll aus. Wenn du auch dieses tolle neue Schnittmuster möchtest,
solltest du heute noch unbedingt im
Shesmile Shop vorbeischauen, das Ebook gibt es heute kostenlos und mit dem #meinkleinkram siehst du noch ganz viele wunderschöne Taschen.

Auf alle anderen E-Books und Dateien gibt es bei Lisse eine "Nimm3-Zahl2“ Aktion.
Gibt es Probleme beim Laden der Seite?
Mit der Anmeldung zum shesmile Kreativletter bekommst du ebenfalls einen Freebie-Code!
Nur am 3. Dezember und nur unter
https://kreativletter.shesmile.de



Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 03. Dezember 2020 um 17:34 Uhr
 
Rucksack ISAH von DIY Eule
Geschrieben von: Menni   
Donnerstag, den 13. Februar 2020 um 18:14 Uhr

*Werbung, wegen Markenerkennung*

Liebe Nähenthusiasten,

vor unserer USA Reise habe ich noch den Rücksack ISAH von DIY Eule genäht. Er stand schon länger auf meiner Liste. Und kurz vor dem Flug ist er dann tatsächlich fertig geworden, erst habe ich das Hoodieband nicht gefunden und die Ösen haben sich ebenfalls dazu entschlossen sich zu verstecken, also habe ich den Rucksack soweit fertig genäht und dann gewartet bis die Produkte da waren, am Abend vor der Abreise habe ich ihn dann fertig genäht.

Ich habe einen beschichteten Stoff verwendet und für das Unterteil schwarz gewählt, so kann ich ihn auch auf dem Boden stellen, ohne Angst haben zu müssen das er schnell verschmutzt. Die Klappe habe ich ein bisschen verlängert, da ich bei einigen gelesen hatte, daß sie ein bisschen knapp bemessen ist und das war eine gute Idee. Selbst wenn man den Rucksack bis oben gefüllt, kann man sie noch verschließen.

Die Fotos entstanden dann erst in der USA, ich wollte den Rucksack an unserem Hochzeitsstrand fotografieren und dazu mußte ich natürlich erst einmal an dem Ort sein. Der Rucksack hat eine ganz tolle Größe und man kann alles für einen Ausflug mitnehmen.

Ab damit zu:

mennys bastelstube
Nähfrosch
Froh und Kreativ
Caros Fummeley
Creative Lovers

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 13. Februar 2020 um 18:56 Uhr
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 16