02 | 07 | 2020
Neuer geklöppelter Schwibbogen
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 16. Dezember 2014 um 13:58 Uhr

Yeah, sie sind fertig, nur habe ich leider vergessen den zweiten zu fotografieren. Ich habe ihn abgeholt und gleich verschenkt.

Den verschenken könnt ihr hier noch einmal ohne Holzrahmen sehen.

Und das ist der andere.

Dafür seht ihr das Foto von unserem komplett fertigen Schwibbogen und den anderen fotografiere ich einfach später.

Ich bin wie immer total begeistert vom dem Tischler.

Nun steht neuen Schwibbögen nichts im Weg.

Vorher spanne ich aber noch schnell einen Poncho und ein Tuch.

Wobei ich noch nicht so richtig weiß wie ich den Poncho spanne, aber die erste Anprobe sah schon Klasse aus und bei den Temperaturen kann ich den auch jetzt noch anziehen.

Ab damit zu Creadienstag, Meertje und RundumsWeib

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 18. Dezember 2014 um 01:34 Uhr
 
Es geht doch, Schwibbogen Nummer 2
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 23. September 2014 um 11:27 Uhr

Letzte Woche zeigte ich euch den ersten Schwibbogen, Nummer 2 begann ich gleich am Dienstag und bis Freitag mußte der fertig werden, denn am Wochenende waren wir bei meinen Eltern und bei meiner Mutti in der Nähe wohnt der Tischler.

Ich war mir nicht sicher ob ich das schaffen werde, klöppeln dauert nun einmal immer ein bisschen. Und siehe da, ich habs geschafft.

Die kompletten Schwibbogen zeige ich euch natürlich auch noch, daß dauert nur noch ein bisschen, aber vor Weihnachten bekomme ich sie noch.

Nun folgen ein paar geklöppelte Kleinigkeiten und vllt. klöpple ich dann noch 2 andere Schwibbogen.

Ab damit zu Creadienstag und Meertje und Rund und Weib.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 25. September 2014 um 15:15 Uhr
 
Yeah mein Schwibbogen
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 16. September 2014 um 14:21 Uhr

Yeah, daß war der erste Streich und der zweite ist schon auf dem Klöppelkissen.

So schnell hatte ich noch nie einen Schwibbogen fertig, was doch so ein bisschen Zeitdruck alles bewirkt.

Ob ich allerdings Nummer 2 noch bis Freitag schaffe bezweifle ich jetzt doch, wir werden sehen.

Auf jeden Fall wandert der nun zu meinem Lieblingstischler und zu Weihnachten wird er dann verschenkt.

Ist das nicht gemein, aber ich habs versprochen und da muß ich jetzt durch, außerdem behalte ich den 2 und darauf freue ich mich schon sehr.

So ab damit zu Creadienstag und Meertje und Rund ums Weib.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. September 2014 um 23:05 Uhr
 
Schwibbogen, ich habs getan
Geschrieben von: Menni   
Donnerstag, den 11. September 2014 um 11:58 Uhr

Vor kurzem berichtete noch das ich wieder einen Schwibbogen plane, nun habe ich es in die Tat umgesetzt, ungefähr die Hälfte habe ich bereits geschafft.

Bis nächstes WE sollte ich evtl. 2 fertig haben, noch sieht es gut aus. Allerdings entwerfe ich nebenbei noch Stempel für den Shop, ja nun habe ich aus den Nähkästchen geplaudert, allerdings dauert es noch ein bisschen, unser Laser kommt erst im Oktober. Ich werde auf jeden Fall berichten.

Dann muß das ganze noch zum Tischler und erbaut mir einen passenden Holzrahmen natürlich mit der passenden Beleuchtung.

Und wenn ihr jetzt meint das ist ein Gewirr aus Nadeln, Klöppelnden und Klöppelgarn dann kann ich euch beruhigen, es ist alles im grünen Bereich und ganz normal.

Ich bin so begeistert endlich wieder dieses Hobby ausführen zu können, daß kann sich gar keiner vorstellen.

Und ab damit zu Rund ums Weib.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 11. September 2014 um 12:43 Uhr
 
Uhu geklöppelt
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 26. August 2014 um 08:36 Uhr

Vor ein paar Tagen zeigte ich euch eine Klöppelblume, eigentlich wollte ich sie beenden, viel habe ich nicht mehr zu Klöppeln, ich suchte also mein Garn und fand es auch sofort, yeah und das nach 3 Jahren, nun habe ich es allerdings irgendwohin gelegt, nämlich genau dahin wo ich es sofort brauche, nur leider weiß ich nicht mehr wo und finde es nicht mehr, also habe ich kurzerhand neues bestellt.

Bis das da ist habe ich diesen Uhu geklöppelt, daß ist der Vorteil wenn man mehrere Klöppelkissen hat. Als Garn habe ich Franks Baumwolle benutzt, dieses Garn ist total Klasse. Als Farben habe ich Smaragd, Mausgrau und Flieder gewählt. Den Uhu habe ich an einem halben Tag geklöppelt, ging also super schnell.

Gestern Abend habe ich ihn noch gestärkt, mit Nylonschnur angenäht und Wackelaugen aufgeklebt. Nylonschnur verwende ich übrigens immer um meine Klöppelarbeiten irgendwo anzunähen, außer bei Deckchen natürlich, aber das Zeug hält bombenfest und man sieht es nicht.

Zwischendurch habe ich nur noch einen Schwibbogen ausgesucht und hoffe nun das mein Garn bald da ist, ansonsten wird es knapp mit dem Schwibbogen. Gestern war übrigens ein sehr kreativer Tag, ich habe mit Gips gearbeitet, eine Lampe verschönert und eine Box fertig gestaltet, bald zeige ich euch alles.

Und mein nächstes Projekt lauert dann ebenfalls schon, eine neue Gardine, sogar mit meinem Lieblingsschlag, dem Rohrstuhlgrund.

Gestern war ein sehr kreativer Tag, ich habe mit Gips gearbeitet, eine Lampe verschönert und eine Box fertig gestaltet, bald zeige ich euch alles.


Und am damit zu Creadienstag, Meertje, Rund ums Weib und Linkparty.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 29. August 2014 um 08:41 Uhr
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 4 von 13