23 | 09 | 2018
Mixed Media Katzen
Geschrieben von: Menni   
Mittwoch, den 21. Februar 2018 um 10:58 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bei Instagram zeigte ich schon meine Mixed Media Seite, jetzt kam ich endlich dazu den Beitrag zu schreiben. Dylusions Journal ist eine geniale Erfindung und man kann sich mit ganz vielen Ideen austoben.

Bei uns im Shop findet ihr alle verwendeten Materialien. Die Katzenstempel haben es mir besonders angetan.

Dylusions Journal
Wich Way Up Stempel
How Does Your Garden Grow
Cat Among Pigeons
Stifte
Journaling Block
Dylusions Paint
Pinsel
Craft Sheet
Ranger Heat Tool

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 20. Februar 2018 um 21:19 Uhr
 
Mixed Media Werk
Geschrieben von: Menni   
Sonntag, den 04. Februar 2018 um 18:26 Uhr

Hallo ihr Lieben,

gestern nachmittag habe ich ein bisschen mit Farbe gematscht.
Den Stempel von Krumspring habe ich mit Spectrum Noir coloriert.

Das Tissue Papier klebe ich mit Medium Gel auf, damit es ein bisschen schneller trocknet, föne ich alles mit dem Ranger Heat Tool. Dann habe ich ein paar Scribble Sticks Farben verwendet und mit Wasser vermalt, zum Schluß noch ein bisschen Acrylfarbe verteilen und noch die ein oder andere Deko aufbringen. Meinen Lieblingsschriftenstempel habe ich auch einmal wieder benutzt.

Wichtig ist das zwischendurch immer alles getrocknet wird. Die genaue Einkaufsliste findet ihr natürlich auch hier.



Einkaufsliste:

Krumspring Stempel
Ranger Squeegee
Gesso
Dina Wakley Acrylfarbe
Creative Journal
Tim Holtz Tissue Papier
Spectrum Noir
Paint Pen
Stencilschablone
Pinsel und diese
Scribble Sticks
Ranger Heat Tool
Mixed Medium Gel

 
Life Book- Warm Up
Geschrieben von: Menni   
Samstag, den 06. Januar 2018 um 19:16 Uhr

Hallo ihr Lieben,

gestern Abend habe ich mich dem ersten Bild gewidmet. Bei der ersten Lektion hatte ich sehr viel Spaß und habe meine Lieblingsfarben verwendet, wenn ich alle Bilder gemalt habe, binde ich sie in einem Buch zusammen. Vielleicht verwende ich es gleich als Cover. Auf jeden Fall werden meine Life Book Seiten ein schönes zu Hause bekommen.

Die Videos sind sehr gut, ich kann jedem das Life Book empfehlen. Bei meinem ersten Life Book Jahr bin ich leider nicht sehr weit gekommen, irgendwann hole ich das alles nach, dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen die Bilder zu malen.

Da ich meine bestellten Neocolor II Stifte noch nicht hatte, verwendete ich Distress Crayons und Gelatos, mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Als nächstes steht auch schon die 2. Lektion in den Startlöchern, dieses mal wird es eine Fee.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 06. Januar 2018 um 20:52 Uhr
 
Malpalette aus Holz
Geschrieben von: Menni   
Mittwoch, den 01. April 2015 um 23:00 Uhr

Malpaletten eignen sich sehr zum verschönern und bemalen, genauso wie Ikea Bilderrahmen.

Den Bilderrahmen wollte ich erst alleine bemalen und dekorieren, aber in Verbindung mit der Malpalette paßt das doch perfekt, die Idee kam mir ganz spontan.

Mittlerweile finde ich gefallen daran Zeug zu kaufen und dann gleich zu verbasteln.

Ich habe das ein oder andere im Bastelzimmer und weiß nicht mehr was ich damit machen wollte, aber daß muß ich wohl auch mal in Angriff nehmen.

Ich habe ein bisschen mit Ware aus dem Shop und meiner Cricut Explore gespielt.

Ich Liebe dieses Teil, sie darf sogar im Wohnzimmer stehen, jedesmal wenn ich etwas schneide muß ich grinsen, sie schneidet toll, sie sieht cool aus, was braucht man mehr.

Ich schweife schon wieder ab.

Als erstes habe ich mal ein bisschen Deko mit der Explore ausgeschnitten, mal sehen was ich alles verwenden werde.


Die Palette mit Tissue Papier bekleben und mit Gesso ein paar Akzente setzten.

Alles gut trocknen lassen.

Dann habe ich mir meine Lieblingsfarben Türkis und Lila geschnappt und alles bemalt.

Die Rosette habe ich mit der Explore geschnitten, leider war zum Schluß kein Platz mehr dafür, sie findet bestimmt woanders ein zu Hause.

Und nun seht ihr schon wo die Farbreise hingeht, richtig Türkis Lila, daß sind zur Zeit meine Lieblingsfarben.

Noch ein paar Kleckse verteilen und hoffen das man auch alles so einigermaßen trifft,bei mir landet auch gerne mal was auf den Fingern, dieses mal hat es aber geklappt.

Die Schmetterlingsstanze ist von Elizabeth Craft Designs und ist auch im Shop erhältlich.

Zum Schluß habe ich über das ein oder andere noch einmal mit dem ZIG Wink of Stella Brush gepinselt.

Den Schriftzug „ART“ habe ich auch mit der Explore geschnitten. Am besten an der Explore gefällt mir das sie so filigrane Sachen schneiden kann.

Mit Stempel von Lawn Fawn habe ich alles noch bestempelt. Im Shop gibt es übrigens noch bis Ende April 5% Rabatt auf alles, also schnell zuschlagen.

In den Briefumschlag habe ich den passenden Text gesteckt. Den passenden Beitrag zum genalten Bild dürft ihr gerne hier nachlesen.

Ab damit zu Rund ums Weib

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 01. April 2015 um 23:08 Uhr
 
Mixed Media Mädchen
Geschrieben von: Menni   
Mittwoch, den 15. Oktober 2014 um 22:00 Uhr

Ich habe euch ja schon erzählt das ich mich für einen Mixed Media Kurs angemeldet habe, im Vorfeld wollte ich dann schon einmal etwas probieren, schließlich startet der erst Anfang Januar.

Bei Willowing gibt es ein tolles Video dazu, ein Glück das ich schon einiges an Material da habe.

Ich habe es noch nie geschafft ein Gesicht zu zeichnen, irgendwie war ich dafür zu doof.

Aber ich muß sagen das Ergebnis jetzt gefällt mir richtig gut, nur der Mund ist noch etwas zu groß geraten. Beim nächsten mal klappt es besser.

Damit ergeben sich auch neue Möglichkeiten zum entfernen von Stempeln, mal sehen was daraus wird.

Die Vierecke habe ich übrigens mit einer Schablone gemacht die bei einer Gemüsekiste dabei war. Also immer schön die Augen offen halten.

Und ab damit zu Rund ums Weib

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. Oktober 2014 um 23:23 Uhr
 
« StartZurück12WeiterEnde »