20 | 10 | 2018
Majacraft und Herdentiere
Geschrieben von: Menni   
Sonntag, den 15. Juli 2018 um 20:59 Uhr

*Werbung*

Hallo ihr Lieben,

bevor ich zum eigentlichen Thema heute komme, kurz etwas zum Thema Werbung. 
Da ich meine Seite nicht ausschließlich privat nutze und ich mir auch nicht vorschreiben lassen möchte,
was ich hier zeige, kennzeichne ich jetzt jeden Beitrag als Werbung.
Bei meinem Instagram Profil ist es eindeutig, hier leider nicht.
Die meisten Beiträge sind natürlich keine Werbung, so auch der Beitrag von heute.
Ich kaufe mir meine Sachen alle selbst. 
Für mich persönlich wäre es schön, wenn ich entscheiden kann wie ich meinen Beitrag gestalte.


Nun zum heutigen Thema. Spinnräder sind eindeutig Herdentiere,
anders kann ich mir das nicht erklären.  
Irgendwann dieses Jahr, kam mein Wunsch nach einem neuen Spinnrad auf.
Ich wollte gerne eins das anders wie mein Bliss aussieht.
Es sollte wie ein richtiges altertümliches Spinnrad aussehen,
aus Holz, viele Übersetzungen, Doppeltritt, zweifädig,
viele Möglichkeiten bieten und nicht ganz so teuer sein.

Damals hatte ich mich schon mehr oder weniger für ein Kromski Minstrel entschieden,
gekauft habe ich es noch nicht. Nun weiß ich auch warum. Es sollte etwas anderes kommen.

Von meinen Überlegungen ist jetzt nicht viel übrig geblieben.
Mein neues sieht nicht aus wie ein altertümliches Spinnrad und
es ist nicht zweifädig, aber es ist der absolute Knaller.

Ich habe mich übrigens erst diese Woche mit dem Thema beschäftigt und es auch gleich bestellt. 
Ganz ungewöhnlich für mich, denn bei solchen Entscheidungen überlege ich normalerweise immer sehr lange.
Auf das Spinnrad bin ich mehr oder weniger durch Zufall gekommen.
Ich kannte Majacraft schon, aber der Preis schreckte mich doch ab und ein modernes Spinnrad habe ich bereits.

Dann sah ich die farbigen Spinnräder und danach war alles anders.
Preis war mir egal, ich wollte es haben. Jetzt war nur noch die Frage Lemon oder Purple.
Viele schimpfen über die Spulen, ich finde sie wunderschön, außerdem gibt es auch Holzspulen.
Ich habe nun ein Spinnrad mit größer Übersetzung, Doppeltritt und unendlich vielen Möglichkeiten.

Ich habe es auch bereits ausprobiert, es ist ein Traum. 
Nun habe ich 2 geniale Spinnräder und bin mächtig glücklich.
Als es geliefert wurde kam natürlich auch noch ganz viel neue Ware,
also erst die Arbeit und dann das Vergnügen. 
Ich habe es am Abend dann zusammengebaut und auch gleich ausprobiert.


Ab damit zu:

WOF
Maschenfein
Stricklust

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 15. Juli 2018 um 21:02 Uhr
 
Kardiermaschine Hero
Geschrieben von: Menni   
Freitag, den 03. März 2017 um 08:58 Uhr

Hallo ihr Lieben,

manchmal geht das Leben seine eigenen Wege. Ich surfte ein bisschen im Internet nach der Suche einer Coverlock, irgendwie kam ich dann auf eine Kardiernaschine und da habe ich sie spontan bestellt.
Ob ich eine Coverlock möchte weiß ich jetzt immer noch nicht genau, dafür kann ich jetzt meine eigenen Kammzüge herstellen. Ganz nach dem Motto Back to the Roots bin ich nun beim kardieren gelandet. Zum Glück viel mir noch ein, daß ich keine Rohwolle habe und fand relativ schnell einen Shop der etwas anbietet, denn ohne Rohwolle wird es auch mit dem kardieren schwierig.
Die erste Rohwolle habe ich bereits kardiert und bin ganz begeistert.


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. März 2017 um 22:59 Uhr
 
Von der Rohwolle zum Batt
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 11:56 Uhr

Hallo ihr Lieben,

vor ein paar Tagen habe ich ein Kardiergerät bekommen, nachdem ich die Rohwolle gewaschen hatte und ich mich mit dem Trocknen ein wenig gedulden mußte, konnte ich nun endlich einmal kardieren. Ich bin ganz begeistert von meinem Batt, ganz perfekt ist es noch nicht, ich hätte die Wolle ein bisschen besser sortieren müssen, egal, mir gefällt mein kuscheliges Batt.
Das ist natürlich nicht alles an Rohwolle, ingesamt habe ich mir vom Walliser Schwarznasenschaf 500gr. bestellt. Wenn ich alles gewaschen und kardiert habe, kommt eine weitere sehr spannende Aufgabe, daß Spinnen und danach das Stricken, vielleicht wird das niedliche Schwarznasenschaf ein Tuch, schön kuschelig ist das Batt ja, ich bin gespannt wie die Wolle fertig versponnen sich anfühlt.
Mein Kardiergerät stelle ich euch natürlich auch noch vor, mal sehen wann ich Zeit habe den Beitrag zu schreiben.

Ab damit zu:

mennys bastelstube
Creadienstag
Dienstagsdinge
Handmade on Tuesday
Lieblingsstücke
Crealopee
Stricklust
Maschenfein

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. Februar 2017 um 12:07 Uhr
 
Garn gesponnen
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 17. Mai 2016 um 11:14 Uhr

Hallo meine Lieben,

vor ein paar Tagen zeigte ich euch mein erstes gesponnenes Garn mit meinem Spinnrad.
Ich hatte ganz vergessen die Spulen zu zeigen, hier sind sie.

Das ist mein zweites Garn, daß ist nun schon viel gleichmäßiger.
Ich habe eine Lauflänge von 333m bei 100gr.
Nicht schlecht, mal sehen was ich damit Stricke.
Mein nächstes Projekt habe ich schon angefangen, ich möchte nun die Menge für eine Jacke Stricken.
Der Umstieg von der Handspindel zum Spinnrad viel mir erst ein bisschen schwer,
aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt.

Ab damit zu:

mennys bastelstube
Creadienstag
Dienstagsdinge
Handmade on Tuesday
Crealopee
Stricklust

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. Mai 2016 um 11:15 Uhr
 
Erstes gesponnenes Garn
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 10. Mai 2016 um 13:06 Uhr

Hallo meine Lieben,

als erstes habe ich mit meinem tollen Spinnrad eine Anfängerfaser benutzt,
damit war ich aber alles andere als zufrieden.
Das Garn war mir zu ungleichmäßig und gefiel mir überhaupt nicht.
Also habe ich kurzerhand aufgehört habe mir eine andere Faser genommen.
Dieses mal habe ich mit Merino mit Bambus ausgesucht.
Das Ergebnis ist noch nicht ganz perfekt, aber für das erste Garn bin ich zufrieden.
Von der Lauflänge her wird es eine Mütze werden.
Meine zweites fertiges Garn liegt hier auch schon fertig, daß zeige ich euch später.
Ich habe die letzten Tage auch ein bisschen gefärbt.
Einmal für meinen Shop und einmal für mich.
Die Wolle werde ich die nächsten Tage noch einpflegen.
Mein nächstes Spinnprojekt soll Wolle für eine Jacke werden.

Ab damit zu:

mennys bastelstube
Creadienstag
Meertje
Stricklust
Dienstagsdinge
Handmade on Tuesday
Crealopee

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 12. Mai 2016 um 14:32 Uhr
 
« StartZurück12WeiterEnde »