01 | 04 | 2020
Klöppelvorbereitungen
Geschrieben von: Menni   
Montag, den 16. März 2020 um 10:03 Uhr

*Werbung, wegen Markenerkennung*

Liebe Klöppelenthusiasten,

vor dem Klöppeln stehen ein paar Aufgaben die erledigt werden müssen.
Ich kopiere alle Klöppelbriefe bevor ich sie verwende und selbstverständlich verkaufe ich keine Kopien, irgendwann habe ich mir das einmal angewöhnt, wenn mein Klöppelbrief einmal kaputt geht, habe ich immer noch das Original.

Dann müssen alle Vorlagen noch aufgeklebt werden, dafür verwende ich ausschließlich Klöppelpappe, sie ist sehr stabil. Ich habe noch ganz viel von der Pappe, mein Onkel hat mir vor vielen Jahren einmal eine riesige Rolle geschenkt und ich habe auch noch einiges von der Pappe auf dem Bild, ich werde also noch ein paar Jahre damit auskommen.

Damit ich sie Sachen nach dem Klöppeln stärken kann, klebe ich noch eine Folie auf. Dann benötige ich natürlich noch die passenden Klöppel, aber auch das ist schnell erledigt.


Das hört sich jetzt vielleicht für einige nach viel Arbeit an, ist es aber nicht.