17 | 04 | 2024
Plätzchen
Geschrieben von: Menni   
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 13:45 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wie jedes Jahr gibt es natürlich auch wieder 2016 bei uns Plätzchen.
Ich habe mich dieses Jahr gefragt warum ich immer nur zu Weihnachten Plätzchen backe, auch zwischendurch schmecken die doch, noch dazu ich auch für so ziemlich jede passende Gelegenheit Plätzchenausstechformen habe. Das muß sich dringend ändern.
Die ersten Plätzchen nenne sich Palisadenplätzchen und stammen aus einem uralt Backbuch, in dem Teig wurde Marzipan mit eingearbeitet, sehr lecker.

Nachdem ich dieses Jahr nun endlich mal an eine Spekulatiusform gedacht habe, die letzten Jahre viel mir das erst ein wenn die Formen ausverkauft waren, so konnte ich auch diese Plätzchen backen.

Der Klassiker zu Weihnachten sind Marmorplätzchen, daß Rezept stammt noch von meiner Oma und sie hat es von ihrer Mutti, es ist also über 100 Jahre alt. Das sind meine Lieblingsmarmorplätzchen.

Ein weiterer Klassiker bei uns sind die Spitzbuben.

Ab damit zu:

mennys bastelstube
Crealopee
Lieblingsstücke
Freutag

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 01. November 2022 um 13:48 Uhr