13 | 07 | 2020
Ich habe ein bisschen geklöppelt
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 31. März 2015 um 08:07 Uhr

Es wird definitiv wieder einmal Zeit für eine neue geklöppelte Gardine, der Anfang ist nun gemacht.

Die letzte habe ich vor vielen Jahren geklöppelt, die Zeit rennt mir definitiv zu schnell.

Da muß ich immer wieder an meine Oma denken, sie hat früher auch immer gesagt das die Zeit rennt, als Kind kam mir das nie so vor.

Der Hauptteil wird als Rohrstuhl geklöppelt, daß ist mein Lieblingsklöppelschlag,.

Leider gibt es nur wenige Klöppelbriefe mit diesem tollen Schlag.

Der Schlag sieht nur schwierig aus, ist es aber nicht, man benötigt nur sehr viele Nadeln und jemanden der sie dann wieder geduldig entfernt.

Erst einmal klöpple ich die Blume, wenn sie fertig ist geht es ein bisschen schneller voran.

Zum Klöppeln verwende ich Franks Baumwolle, ein tolles glänzendes Garn.

Den Hauptteil werde ich in grau Klöppeln, hoffentlich gefällt mir das auch, wenn nicht wird er eben weiß.

Ab damit zu Creadienstag und Meertje.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 31. März 2015 um 09:42 Uhr