03 | 08 | 2021
Giftkiste und wehe sie greift einer an
Geschrieben von: Menni   
Samstag, den 21. Dezember 2013 um 17:24 Uhr

Als ich mit dieser Kiste im Sommer angefangen habe wußte ich noch nicht wofür ich sie verwenden werde. Sie ist 30cm lang x 20cm breit und ist also ausreichend groß.

Ich habe sie mit Kraklierlack bearbeitet und bedingt dadurch mußte die Kiste erst gut trocken bevor ich sie weiter anmalen konnte, dann kam immer wieder ein anderes Projekt dazwischen und so ist sie erst heute fertig geworden.

Die Kiste habe ich mit Stazon bestempelt, die Totenköpfe habe ich mit Glossy aufgeklebt und dann wußte ich wofür ich die Kiste nutzen werden. Ich habe mittlerweile viele Stricknadeln und meine Stricknadeltasche ist übervoll, also kommen ein paar der Nadeln zukünftig in die Kiste.

Innen habe ich die Kiste mit Seidenpapier verkleidet.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 21. Dezember 2013 um 17:47 Uhr