28 | 11 | 2014
Endlich mal wieder im Bastelzimmer aufgeräumt
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 25. November 2014 um 15:37 Uhr

Ich habe mal wieder ein paar neue Fotos vom meinem Bastelzimmer.

Mein Bastelzimmer sah sehr chaotisch aus.

Die letzten Monate habe ich nur noch umgeschlichtet und gesucht, so ging es nicht weiter.

Ich finde nichts schlimmer wie das absolute Chaos, ein bisschen Chaos herrscht bestimmt bei jedem und stört mich nicht, aber wenn es zuviel wird macht mir das basteln keinen Spaß mehr.

Nun ist alles wieder richtig schön ordentlich und aufgeräumt. Ich habe meine Aufbewahrungsmöglichkeiten noch etwas optimiert, meine Stanzen sind geordnet, meine Dekosachen und Glitzerzeug ist schnell verfügbar. So werde ich sie nun auch öfters verwenden. Das war in der letzten Zeit auch ein Punkt der mich gestört hat.

Hach ist der nicht toll und gleich ein guter Vorwand um das Bastelzimmer mal aufzuräumen, denn ohne aufräumen paßt er nicht mehr an meinen Schreibtisch.

Er nennt sich RÅSKOG und hat unheimlich viel Platz für Bastelsachen.

Hier ist er noch ganz nackig, nur das kleine grüne Cricut Männchen hat sich darin versteckt.

Ich habe nun einen 2. Alex, eigentlich wollte ich sie nebeneinander stellen, leider war kein Platz, es fehlen 5cm, die sind aber entscheidend.

Also steht jetzt einer links und der andere rechts. Nutzen kann ich trotzdem beide sehr bequem.

In meinem neuen Alex habe ich jetzt meine Holzstempel und unten ein paar A2 Papiere. Dafür das ich es fast immer vermieden habe Holzstempel zu kaufen habe ich doch recht viele.

Und siehe da in meinem Alex ist noch Platz für weitere Holzstempel.

Mein neuer RÅSKOG. Gefüllt mit Stickles, Farbsprays, Tacker usw. An der Seite hängen meine Cartridges für die Cricut und Stifte.

In der 2. Etage habe ich Glitzerzeug, Dekossachen usw.

Und ganz unten sind ein paar Stanzen von Tim Holtz.

Mein Schneidebrett und ein paar tolle Stempel, die könnt ihr in unserem Shop erwerben.

Ich war auf der Suche nach einer Aufbewahrung für meine Lawn Fawn und Elizabeth Craft Stanzen.

Die Box Tjena ist dafür perfekt geeignet, es sind normalerweise noch 2 weitere Unterteilungen vorgesehen, ich habe sie entfernt um sie effektiv nutzen zu können.

Meine Cricut, ich sage dann schon einmal Goodbye. Warum schreibe ich später.

Und dann dieses geniale Teil von Ikea, es nennt sich ANTONIUS und ist einfach perfekt für Scrapbooking Sachen.

Ich habe noch viel Arbeit vor mir, die Abos muß ich alle noch verscrappen. Das wird schon noch, irgendwann und nacheinander.

Ein paar fleißige Helfer.

Hach, ist das nicht toll? Das Layout habe ich euch ja schon gezeigt.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. November 2014 um 16:20 Uhr
 
Nur ein paar Tütchen und Ärger
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 25. November 2014 um 14:31 Uhr

Als ich die bestellt habe wußte ich nicht welchen Ärger es noch geben würde.

Ich versuche schon seit längeren zu vermeiden das der Paketfahrer mit den 3 schwarzen Buchstaben, einem schwarzen Paket und roter Umrandung uns beliefert, leider gelingt da nicht immer.

Die Vermutung das der Fahrer bei uns nicht klingelt hatte mein Mann schon länger, ich habe es nicht glauben wollen, leider hatte er Recht.

Die Sendungsverfolgung ist doch was schönes, Paket wurde eingeladen, Paket konnte nicht zugestellt werden…, wir waren zu Hause.

Im Briefkasten lag keine Karte. Ich habe dann nachgefragt wo denn unser Paket liegt, es kam eine sehr unfreundliche Antwort, der Fahrer konnte uns nicht finden.

Ich fragt nach wieso, angeblich gibt es keine Klingel und er hätte uns nicht gefunden. Komisch, ich sehe sie und den Briefkasten auch.

Also schrieb ich noch einmal hin das ich gerne mein Paket möchte und da bis jetzt jeder Paketlieferer unsere Klingel gefunden hat.

Sie ist neben den Briefkasten, also noch leichter geht es ja nicht. Ich habe dann einmal darauf hingewiesen das man sich auch entschuldigen kann, daß wurde überlesen.

Als Antwort kam immer noch keine Entschuldigung, im Gegenteil noch mehr Vorwürfe und es wurde noch schlimmer.

Ich schrieb dann das der Fahrer erstens Klingeln kann und zweitens auch das Paket gegenüber abgeben kann, falls niemand das sein sollte. Ich bekam als Antwort das der Fahrer das Paket morgen gegenüber das Paket abgibt. Danke Lieber D..D so etwas ist sehr kundenfreundlich, ich werde das Unternehmen nicht weiter empfehlen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. November 2014 um 17:37 Uhr
 
Standing Stones Cowl gestrickt
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 25. November 2014 um 13:15 Uhr

Nebenbei habe ich diesen Cowl gestrickt. Ich mag die Designerin und ihre Anleitungen sind klar und verständlich.

Fertig war er schon eine ganze Weile, aber immer diese Fäden vernähen ist nervig.

Bei Ravelry findet ihr noch ein paar Details.

Und ich schreibe jetzt mal den Beitrag zu meinem neuen Spielzeug, hach ich bin ganz begeistert von meinem neuen Plotter.

Ab damit zu Creadienstag, Meertje, Lieblingsstücke und Immermalwasneues. und RundumsWeib.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 27. November 2014 um 00:04 Uhr
 
Erdbeeren, Rhabarber und Pudding
Geschrieben von: Menni   
Donnerstag, den 20. November 2014 um 10:13 Uhr

Nachdem ich die Mohnrolle probiert habe mußte ich das ganze mit Rhabarber und Erdbeeren probieren und als I-Tüpfelchen gab es noch Vanillepudding dazu.

Ich mag die Kombination Erdbeeren und Rhabarber sowieso gerne und im Winter weiche ich dann auf Tiefkühlfrüchte aus.

Den Pudding koche ich übrigens komplett selbst, daß solltet ihr mal probieren.

Man benötigt eine Vanillestange, Zucker, Speisestärke und 2 Eigelb, daß ist der ganze Zauber und schmeckt viel besser als diese ollen Päckchen.

Zucker und Speisestärke kann man variieren wie man möchte, für Vanillesoße nimmt man weniger, für Pudding auf den Kuchen kommt ein bisschen mehr.

Hach da habe ich gleich Appetit auf frischen Erdbeerkuchen, aber damit muß ich wohl noch ein bisschen warten.

Zurück zum Pudding.

Die Milch und das Mark der Vanilleschote erwärmen.

Ein bisschen Milch mit 60-80gr Speisestärke und ca. 2Eßl. Zucker vermischen.

Wenn das ganze kocht dazu geben und Rühren, nun ein bisschen abkühlen lassen und dann zügig das Eigelb unterrühren.

Fertig ist der selbstgekochte Pudding.

Und ganz alleine für mich habe ich ein bisschen Pudding und Erdbeeren mit Rhabarber abgezweigt. Mhm lecker.

Und ab damit zu Rund ums Weib.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. November 2014 um 13:37 Uhr
 
Mohnrolle gebacken
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 18. November 2014 um 11:17 Uhr

Angesteckt von der Erdbeer Rhabarber Rolle habe ich nun eine Mohnrolle gebacken, der Teig ist der gleiche.

Ich bereite mein Mohnback selbst zu, daß ist auch ganz einfach, Milch erwärmen und den Mohn dazugeben, umrühren und quellen lassen.

Wer es ein bisschen süßer mag gibt noch ein bisschen Zucker dazu.

So und jetzt werde ich mal eine neuen Beitrag schreiben, ich habe nämlich ein neues Spielzeug, einen Schneideplotter, oder besser gesagt Schneideplotter die zweite.

Und ab damit zu Creadienstag und Meertje.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. November 2014 um 12:36 Uhr
 
Ikea RÅSKOG
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 18. November 2014 um 10:05 Uhr

Yeah. Es stand so ganz alleine in der Fundgrube und da habe ich es befreit, nun muß ich es nur noch füllen und ein paar Einsätze benötige ich auch noch, aber die sind ja schnell gekauft.

Dieses Teil ist so genial.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. November 2014 um 13:57 Uhr
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 95